Firma Frank Döbel

Erneuerbare Energien im Haus
 
Stromgewinnung durch Photovoltaik
  Funktionsweise
  Bau/ Aufwand
  Kosten/ Nutzen
  
Solaranlage zur Wassererwärmung
  Wasserversorgung des Haushalts
  Erwärmung des Poolwassers
  Bau/ Aufwand
  Kosten/ Nutzen
 
Holzvergaserofen

KFZ - Ersatzteile

Ersatzteilhandel Döbel
  Produkte
  Firmen
  Elektrowerkstatt
  Reifendienst
  Bestellungen

Eine neue Geschäftsidee

Network 21
  Sinn des N21
  Handel im Netzwerk
  Termine/ Infos
Solaranlage zur Wassererwärmung

Eine Solaranlage dient der Erzeugung und Speicherung von Wärme für den Warmwasserverbrauche im Haushalt. Im Gegensatz zur konventionellen Ölheizung ist hier kein Brennstoff nötig. Einzig das Sonnenlicht dient als Energielieferant.

Bereits in alten Hochkulturen (z. B. in Ägypten oder Südamerika) sind Ansätze zur (passiven) Nutzung von Sonnenenergie zu erkennen. In der Antike dann wurden Brenn- und Hohlspiegel benutzt, um Sonnenstrahlung zu bündeln. Die Solarthermie war geboren. Die Idee der heutigen Solar-Kollektoren existieren seit dem 18. Jahrhundert, als Horace-Bénédict de Saussure deren Vorläufer erfand. Durch die günstige Ausbeutung des Erdöls stieg die Verbreitung der Solarthermie in Mitteleuropa bis zur ersten Ölkrise nicht wesentlich. Danach hat sich diese Technik bis heute kontinuierlich entwickelt und besonders in Deutschland stark verbreitet.

 


Obere Ansicht (Solar- und Photovoltaikanlage)

 

Pool unter der Solar- und Photovoltaikanlage

Impressum          Kontakt